Hervorgehobener Beitrag

Schöpfung & Neuschöpfung

C. KrampTEIL 1

Seminarraum der Adventgemeinde (1. Stock), Hubstrasse 66, 9500 Wil/SG

Unsere Welt wie das persönliche Leben vieler Menschen scheint immer mehr aus den Fugen zu geraten. In dieser Zeit stellt sich die Frage nach dem Warum und Wozu? Gibt es eine Hoffnung auf ein besseres Leben und für die Zukunft der Welt? Finden sie auf diese Fragen Mut machende Antworten aus dem Buch der Bücher mit Christopher Kramp, der seine Zuhörer zu begeistern weiss.

Christopher Kramp (1985) ist Evangelist und Vorsitzender von Joel Media Ministry e.V. Er studierte Orchesterdirigieren an der Musikhochschule Stuttgart und absolvierte in England eine Bibelschule. Zur Zeit arbeitet er im Raum Stuttgart. Seminare und Vorträge führen ihn oft in zahlreiche Länder Europas und Übersee. Er ist glücklich verheiratet mit Rabea.

Die Themen

  • Freitag 9. Februar, 19.30 Uhr: Gott ist ein guter Baum – Warum brauchte es eine Schöpfung?
  • Samstag 10. Februar, 10.00 Uhr: Die alte Schlange: Satans Angriff auf die Schöpfung neu untersucht
  • Samstag 10. Februar, 11.15 Uhr: Im Anfang war das Wort – Das Evangelium vom Geburtsschmerz
  • Samstag 10. Februar, 14.30 Uhr: Königliche Diener: Leben im Takt des Universums
  • Sonntag 11. Februar, 10.00 Uhr: Die Strahlen der Ewigkeit – Die Hoffnung auf ein neues Paradies

Infos und Kontakt:  arzwahlen@gmx.ch; 0078 75 29 774

Eintritt frei

Hier können Sie Werbemittel herunter laden: Flyer

Es gibt während dieser Veranstaltungen keine Kinderbetreuung!

 

Zukunfts-Ausstellung

Prophetie-Expo Panels

Die Vortragsreihe „Was bringt die Zukunft“ wird von einer Zukunfts-Ausstellung begleitet. An Schautafeln können die aktuellsten biblischen Prophezeiungen übersichtlich und leicht verständlich betrachtet werden.

Archäologische Funde, welche biblischen Berichte belegen und Figuren der prophetischen Visionen unterstützen die Ausstellung.

Der Eintritt ist frei.

Link zur Prophetie-Expo: www.prophetie-expo.info

 

Erfülltes Leben mit neuen Perspektiven

2017-02-27 DSC_0058TEIL 2
Ort: Stadtsaal (Alleesaal) Bahnhofplatz 6, 9500 Wil/SG

Arnold Zwahlen D. Min. ist verheiratet und seit 35 Jahren engagierter Pastor und Projektleiter. Er führte zahlreiche Hilfsprojekte in Asien und Afrika durch und ist Autor der Schöpfungsexpo. Seine Leidenschaft ist es, den heutigen Menschen eine begeisternde und praxisbezogene Perspektive mit Hoffnung auf eine bessere Zukunft zu vermitteln.

DIE THEMEN
Donnerstag, 15. Februar, 19.30 Uhr: Zukunfts-Visionen enthüllen unser Schicksal
Krisen, Katstrophen und Kriege bestimmen zunehmend das Geschehen. Gibt es Hoffnung auf eine stabile Zukunft oder sind das nur Wunschträume? Entdecken Sie die Voraussagen des Propheten Daniel, die sich über 2500 Jahre als zutreffend erwiesen haben und in eine hoffnungsvolle Zukunft weisen.

Donnerstag, 22. Februar, 19.30 Uhr: Ein Reich der Gerechtigkeit – Utopie oder Realität?
Die UNO, die Weltreligionen und viele Kirchen bauen an einer gerechten Weltordnung. Aktuelle Zeichen künden jedoch die baldige Wiederkunft Jesu an. Welche Erwartungen sind realistisch?

Donnerstag, 1. März, 19.30 Uhr: Warum müssen unschuldige Sterben? – Der Kampf der Giganten
Der Tod unschuldiger Menschen hinterlassen die bohrende Frage: Warum lässt Gott das zu? Einblick in Hintergründe mit neuen Antworten auf eine alte Frage.

Donnerstag, 8. März, 19.30 Uhr: Der Weg zu erfülltem Leben – Der Mann, der in kein Schema passt
Hunderte Prophezeiungen weisen auf einen Erlöser hin, der unsere persönlichen und globalen Probleme lösen kann. Eine Entdeckungsreise zu einem Leben voller Liebe und Frieden.

Donnerstag, 15. März, 19.30 Uhr: Der Countdown zur Ewigkeit – Gibt es ein Leben nach dem Leben?
Das Paradies – nur ein Trostpflaster oder Realität? Wenn ja, wie sieht es aus und
wie lebt man dort?

KONTAKT
Arnold Zwahlen; Tel: +41 (0)78 75 29 774; Email: arzwahlen@gmx.ch